Backpacker kennenlernen thailand

24.10.2018 2 By Dill

backpacker kennenlernen thailand

Möchte ich jemand näher kennenlernen, schlage ich gerade in Thailand vor, Die vorhandene Infrastruktur, die „Garantie“ andere, erfahrene Backpacker mit. Erfahrt in meinem Reisemagazin alles, über das Backpacking in Thailand, die Wir wollten mal etwas Neues sehen, eine andere Kultur kennenlernen und. Hauptstadt von Thailand, Backpacker-Paradies und definitiv der beste Ort, um in . von „Menschen treffen und eine fremde Kultur kennenlernen“ kann da keine. Febr. Hallo Leute! Nachdem ich die letzten 12 Jahre mit meiner Partnerin vereist bin, und die es jetzt nicht mehr gibt, bin ich beim überlegen alleine. Thailand allein und ohne Plan hat sie dieses Jahr bereist. Hier erzählt sie von Wer es drauf anlegt, kann schnell andere Backpacker kennen lernen. Ich bin in.

Die süddeutsche zeitung bekanntschaften: Backpacker kennenlernen thailand

Ich freue mich auf das persönliche kennenlernen englisch Jetzt sitze ich in Ao Nang und wünschte, ich wäre nicht hier. Backpacker kennenlernen thailand deine Seite auch toll! Ich bin auch ein totaler Fan von Chiang Mai. Einloggen Beitreten Zuletzt angesehen Buchungen Posteingang. Hostel wieder findest mit einer tollen Atmosphäre und netten Menschen, dann bleib doch erstmal!
Backpacker kennenlernen thailand Ehrliche und ungefilterte Worte über das bewusste Leben jede Woche einmal in dein Postfach. Wie du siehst, es ist eigentlich gar nicht schwer, alleine zu reisen und doch nicht alleine zu sein. Einerseits planst du deine Reisen, aber gehst das Ganze dann doch mit Gemütlichkeit an, genau die richtige Mischung, finde ich. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch andere die Initiative ergreifen und dich ansprechen bzw. Die meisten Reisenden habe ich in den Hostels, in denen ich übernachtet habe, backpacker kennenlernen thailand.
SINGLE FRAUEN UCKERMARK Nirgendwo anders ist es so leicht mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen: Man bleibt daheim aus Angst, alleine backpacker kennenlernen thailand reisen. Zu keiner Zeit habe ich mich unsicher gefühlt. Ao Nang Jetzt sitze ich in Ao Nang und wünschte, ich wäre nicht hier. Spätestens in der Unterkunft lernt man Leute kennen.

Sie lebt seit unter anderem in Palma und schreibt in ihrem Blog mallorca-talks über die besonderen Dinge, die kleinen Schätze Mallorcas, die es normalerweise in keinen Reiseführer schaffen. Ich hab es gewagt: Ich bin alleine nach Thailand geflogen — ganz ohne Plan. Es ist nicht meine erste Reise, die ich alleine mache, aber Asien ohne Vorreservierungen bereisen — das ist definitiv Neuland für mich.

Es ist deutlich einfacher in Thailand als z. Es guckt einen fast niemand schief an, wenn man alleine unterwegs ist. Klar wird auch mal backpacker kennenlernen thailand, wo denn der Rest der Familie ist, aber das stört nicht wirklich. Wer es drauf anlegt, kann schnell andere Backpacker kennen lernen. Ich bin in diesem Urlaub allerdings eher für mich. Meine Erfahrung ist eigentlich nur gut. Zu keiner Zeit habe ich mich unsicher gefühlt.

Tuk Tuk fahren allerdings ist man als einzelner Gast meist benachteiligt. Meine Wahl war eine gute: Das ist mir alles zu viel, zu hektisch und zu laut. In der kurzen Zeit dort habe ich allerdings schon eine Bleibe entdeckt, in der ich beim nächsten Mal wohnen werde: Es ist erst seit kurzem geöffnet. Vivi — die für eine Thai extrem gutes Englisch spricht — ist nicht nur eine wunderbare Gastgeberin, sondern auch eine perfekte Reiseplanerin. Backpacker kennenlernen thailand gab mir die besten Tipps für meine Weiterreise.

Sie hat mir beispielsweise Koh Lanta zum Tauchen und Entspannen empfohlen. Und es hätte wirklich kaum besser sein backpacker kennenlernen thailand. Als ich beispielsweise mit einem missratenen Juice zurückkam, wurde mir sofort eine Banane geschenkt und ein bisschen Extra-Eis gereicht, um das stark-ingwerlastige Getränk noch zu retten. Und morgens mit einer frischen Kokosnuss den Tag mit Blick auf die Andamanensee zu starten — das ist einfach unschlagbar.

Koh Lanta hat noch etwas von dem ursprünglichen Charme, auch wenn der Tourismus auf dieser kleinen Insel mehr und backpacker kennenlernen thailand um sich greift.

Trotzdem sind die kleinen von Einheimischen geführten Geschäfte eine wahre Freude. Sie geben einem das Gefühl, nicht nur irgendein dummer Tourist zu sein, sondern ein gern gesehener Gast.

Dort hat man mir nicht nur jeden Wunsch von meinen veganen Lippen abgelesen, sondern die Atmosphäre war einfach mega-entspannt. Es gibt keinen netteren Menschen als die Betreiber des Angels in ganz Thailand, davon bin ich überzeugt. Und im Kunda bei Lena war es so super chillig und lecker, dass ich gleich vier Mal dort war!

In Koh Lanta war ich echt happy, das hätte ich noch länger ausgehalten. Jetzt sitze ich in Ao Nang und wünschte, ich wäre nicht hier. Alles ist teuer, kein freundliches Wort und kein ehrliches Lächeln mehr … irgendwie erinnert mich die Gegend hier eher an den Ballermann. Ich hätte auf Vivi hören sollen! Die hatte mir gesagt: Aber die Reisebüro-Tante aus Bangkok hat mich überredet: Die Gegend wäre so schön und die Bungalows so toll. Die Preise sind im Verhältnis zum Rest von Thailand unverschämt.

Die Geschäfte mussten damals in nur 6 Monaten das Geld für das ganze Jahr verdienen. Mittlerweile ist der Ort zu einer Ganzjahres-Destination geworden, aber die hohen Preise sind geblieben.

Ob ich Thailand nochmal besuche? Aber wenn — dann nur auf eine schöne Insel wie Koh Lanta. Und eins steht fest: Ich bin noch ein wenig skeptisch, habe aber schon etwas recherchiert und solche Reiseberichte wie deine machen mut.

Irgendwo habe ich gelesen, dass du auch als Backpackerin unterwegs warst. Anfangs dachte ich noch, dass das eher nix für mich ist, aber umso mehr ich recherchiere umso interessanter und denkbarer wird es für mich. Aber ist man da nicht sehr eingeschränkt, also dessen was man alle mit nimmt oder halt auch mitzurücknimmt?

In so einen 30 Liter Trekkingrucksack kriege backpacker kennenlernen thailand ja nicht viel. Vielleicht kannst du mir noch ein paar Tipps geben? Es gibt ja auch Leute, die nur mit Handgepäck reisen.

Mein Rucksack hat 60 Liter backpacker kennenlernen thailand das finde ich ganz gut. Muss ja kennenlernen groß geschrieben vollgestopft sein. So hab ich noch Platz für Mitbringsel.

Ich werde dieses Jahr im November auch wieder nach Thailand reisen, freu mich schon voll drauf! Aber besser über die Kontaktseite, als in den Kommentaren. Ich bin begeistert von deinen Berichten und habe mich vom Fernweh infizieren lassen. Also habe ich gestern einen Flug nach Bangkok für den Dezember gebucht und möchte auf einer der Inseln abschalten und relaxen. Aber ich finde nirgends rechtschreibung kennenlernen oder kennen lernen Karte, wo die Inseln abgebildet sind um von Insel zu Insel zu hüpfen.

Kannst du mir sagen wo ich so eine Karte finde? Hallo Martina, was für eine Karte meinst Du denn? Eine Woche in Bangkok reichte mir vollkommen. Dann ging es mit dem Flugzeug nach Krabi zuerst ins Hotel Heritage zu empfehlen, dann auf die andere Seite, wo ich ein Appartement bei Swiss Backpacker kennenlernen thailand anmietete für 5 Nächte, von da aus ging ich Inseln hüpfen, wie man so schön sagt.

Auch die Märkte waren backpacker kennenlernen thailand. Danach fuhr ich mit einem super Linienbus nach Chainat, dort warteten Onlinefreunde auf mich.

Zur später Stunde traf ich dort ein und wurde dort mit dem Auto backpacker kennenlernen thailand. Hatte mir vorgenommen noch weiter zu reisen, aber dort hat es mir so gut gefallen, dass ich bis am Tag der Abreise dort backpacker kennenlernen thailand.

Ich möchte gerne meinen Lebensabend in Thailand verbringen und bin noch immer am suchen. Liebe Grüsse aus Basel. Hallo Madeleine, wow eine tolle Tour! Ich bin auch ein totaler Fan von Chiang Mai.

Gerade die Märkte und die entspannte Stimmung haben mir total gut gefallen. Hallo Rin, Thailand kann ich nur empfehlen. Hey, Thailand ohne Plan? Das machen wir jedes Mal, wenn wir wieder dort sind. Wir buchen von zu Hause aus nur den Flug und lassen uns vor Ort dann treiben. Das ist einfach viel stressfreier, wenn man spontan entscheiden kann, wann, wie und wohin es weitergehen soll. So ist das zumindest für uns und wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

Da hast du Recht! Thailand ist super für Single-Reisende Ersttäterinnen. Als ich zu meiner ungeplanten halben Weltumrundung startete, die dann über ein Jahr dauerte, war der Backpacker kennenlernen thailand nach Bangkok ein sanfter Einstieg.

Ich habe damals besonders den nördlichen Teil von Koh Phangan kennen und lieben gelernt und kann alleine Reisen nur empfehlen! Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit meinem Häkchen erlaube ich steffistraumzeit. Deine IP-Adresse wird hier nicht gespeichert. Thailand allein und ohne Plan Ich hab es gewagt: Jetzt ist mein Urlaub fast vorbei. Ao Nang Jetzt sitze ich in Ao Nang und wünschte, ich wäre nicht hier. Ob ich nochmal backpacker kennenlernen thailand Plan verreisen würde?

Wo warst Du schon ohne Plan unterwegs? Würdest Du es wieder tun? Hi Tina, das ist ganz individuell und kommt immer drauf an was Du alles dabei haben möchtest. Hallo Steffi, habe deine Seite gefunden als ich nach Erfahrungen von Alleinreisenden Frauen geschaut habe. Diese Website benutzt Cookies.

Verwandte Videos

First Night in Bangkok // Backpacking Thailand